Sie befinden sich hier » Brett Martin Home » Plastic Sheets » Projektgalerie » Konstruktion » Lichtkuppeln » Bahnhof von Paddington

Marlon ST Longlife bringt Licht in den Bahnhof von Paddington

Paddington Station Marlon ST Rooflight Über 10.000 m² der 10 mm starken, durchsichtigen Hohlkammerplatten vom Typ Marlon ST Longlife Twinwall wurden bei der Dachsanierung des Londoner Bahnhofs Paddington verwendet, der wahren Kultstatus genießt. Der Bahnhof, der alljährlich von mehr als 60 Millionen Fahrgästen benutzt wird, war sehr dunkel geworden, da die alte Dachverglasung nur noch sehr wenig Licht hindurch ließ.  Die Verglasung, die 23 Jahre zuvor installiert worden war, wies Schätzungen zufolge nur noch eine Lichtdurchlässigkeit von 18 % auf.  Diese wurde durch äußere Verwitterung sowie einer Verfärbung der Unterseite bedingt, die durch Ablagerungen von Dieselemissionen hervorgerufen wurde.

Der Auftragnehmer Morgan Sindall beriet sich mit TBS Polycarbonates und die Lösung bestand darin, durchsichtige Polycarbonat-Hohlkammerplatten vom Typ Marlon ST Longlife Twinwall zu verwenden. Die 10 mm starken Marlon ST Longlife Hohlkammerplatten erfüllten nicht nur die Anforderungen der Sicherheits- und Brandschutzbestimmungen, sondern ließen sich aufgrund ihres geringen Gewichts und der Kaltverformbarkeit am Einsatzort sehr leicht einbauen. 

Da die Arbeiten so ausgeführt werden mussten, dass der Normalbetrieb des Bahnhofs nur geringstmöglich beeinträchtigt wurde, arbeite Brett Martin mit TBS Polycarbonates und den Auftragnehmern zusammen, um die Marlon ST Platten bereits auf die korrekte Größe zurechtgeschnitten und mit Dichtband versehen, einbaubereit zu liefern. Der Auftrag wurde dann in vier Lieferungen aufgeteilt, sodass die Platten stets abends zu einem vereinbarten Zeitpunkt am Einbauort angeliefert werden konnten. 
Das Ergebnis spricht für sich selbst: Dank einer Lichtdurchlässigkeit von 79 % haben die neu installierten Marlon ST Platten eine eindrucksvolle gewölbte  Lichtkuppel geschaffen, die den Bahnhof mit natürlichem Tageslicht flutet, eine helle Umgebung für die Fahrgäste schafft und sie gleichzeitig vor Wind und Wetter schützt.

Lesen Sie mehr zu Marlon ST Longlife.
 



Anfrage zu diesem Referenzprojekt

Suche in Projektgalerie

Suchen