Sie befinden sich hier » Brett Martin Home » Plastic Sheets » Aktuelles » Aktuelles & Veranstaltungen » FOAMALUX HOCHWEISS BEGEISTERT BESUCHER AUF DER FESPA DIGITAL 2012

FOAMALUX HOCHWEISS BEGEISTERT BESUCHER AUF DER FESPA DIGITAL 2012

Foamalux_White_FESPA

Foamalux White PVC-Schaumstoffplatten - ein hochweißes Substrat, das sich direkt bedrucken lässt und speziell für die Digitaldruckbranche entwickelt wurde - wurden am Mimaki-Stand auf der FESPA Digital 2012 (21.-14. Februar) in Barcelona erfolgreich vorgestellt, indem eine 5mm breite Foamalux White Platte mit der Mimaki JFX-1631 bedruckt wurde. Das an diesem Spitzenprodukt gezeigte Interesse war einzigartig, was durch die über 1.000 Besucher belegt wurde, die ein Muster von Foamalux hochweiß im Rahmen dieser kreativen Kampagne anforderten, sowie durch weitere Interessenbezeugungen von Kunden, die während der viertägigen Veranstaltung eingingen.

Brett Martin entwickelt das Foamalux-Sortiment bereits seit über 20 Jahren ständig weiter, und die jüngsten Versuche zur Weiterentwicklung von Foamalux White haben sich auf die Verbesserung der Substratleistung zur Erzielung verbesserter Bildqualität sowie hochwertigerer Druckauflösung und Farbqualität konzentriert, um eine fotografische Qualität zu erzielen, die digitalen Druckmaschinen der nächsten Generation, wie der Mimaki JFX-1631 plus, gerecht wird. Der Anwendungsbereich des Foamalux PVC-Schaumstoffplattensortiments ist sehr groß, ebenso seine unverkennbaren Eigenschaften, zu denen seine ebene, flache und gleichzeitig starre Oberfläche gehören, sein geringes Gewicht, seine hohe Beständigkeit sowie die Tatsache, dass es sich leicht umformen und verarbeiten lässt.

Bis heute werden Foamalux PVC-Schaumstoffplatten dazu verwendet, um markante und professionell produzierte und dennoch kostengünstige Beschilderungs- und Displaylösungen für große Supermärkte, Flughäfen und Einkaufszentren in ganz Europa zu erstellen. Die mit Foamalux White erzielte Druckqualität ist sehr beeindruckend, da das Substrat der durch die UV-Strahlung bedingten ‚Vergilbung’ entgegenwirkt. Die vielseitige Verwendbarkeit des Substrats bedeutet ebenfalls, dass sich Foamalux White ebenfalls je nach Anforderungen an die Displayfunktion problemlos fräsen, zuschneiden, ritzen, falzen oder kleben lässt.

Damit es jedes Mal eine hervorragende, makellose Druckqualität erzielt, wird Foamalux White nach strengen Qualitätsnormen gemäß BS EN 9001:2008 hergestellt, wodurch eine superglatte Oberfläche entsteht, die direkt bedruckt werden kann. Dadurch wird eine ebene, zuverlässige Druckoberfläche erzielt, die ein schnelleres hochwertiges Bedrucken sowie maximale Produktivität sicherstellt. Die hochweiße Farbformulierung optimiert die Farbwiedergabe und somit lassen sich eine hervorragende Druckschärfe und –Qualität erzielen – Ihr Druckmaterial wird damit im wahrsten Sinne des Wortes zum Leben erweckt und fällt dem Betrachter buchstäblich ins Auge!

Duncan Smith, Verkaufsdirektor, Brett Martin – Europa, äußert sich dazu wie folgt:

„Die makellose und ins Auge stechende Druckqualität, die sich mit dem Foamalux White Sortiment erzielen lässt, zeugt von Brett Martins Detailtreue und Verpflichtung zur Innovation. Als Unternehmen sind wir ständig darum bemüht, unsere Produkte zu verbessern und durch sie zu inspirieren – und so haben wir Produkte entwickelt, auf die wir ungemein stolz sind. PVC ist kein neues Material, aber es lassen sich ständig neue Anwendungsmöglichkeiten dafür finden, und jetzt gibt es Hunderte von Maschinen, die eine Fülle unterschiedlicher Produkte herstellen. Die Mimaki JFX-1631 plus ist der perfekte Druckpartner für unser Foamalux White Sortiment – die resultierende Druckschärfe und –Qualität, gepaart mit den zahllosen Anwendungen bei Bildschirm-, Beschilderungs-, Anzeige- und Ausstellungsdisplays begeistern unsere Kunden wirklich!“

Mike Horsten, Marketingmanager, Mimaki – Europa, äußert sich dazu wie folgt:

„Die Firma Mimaki ist begeistert davon, mit Brett Martins hervorragendem Substratsortiment, Foamalux White, arbeiten zu können. Die Effizienz und Druckqualität, die sich durch die Kombination unserer hervorragenden Mimaki JFX-1631 plus Maschine mit diesem ausgezeichneten Produkt erzielen lassen, ist bemerkenswert. Wir freuen uns jetzt darauf, Foamalux White im Mai auf der Drupa vorstellen zu können!“

Weitere Informationen zu Foamalux „Bright White“ erhalten Sie unter: Bright White Foam PVC (Hochweißer PVC-Schaumstoff).