Sie befinden sich hier » Brett Martin Home » Plastic Sheets » Aktuelles » Aktuelles & Veranstaltungen » Foamalux - Imagination ist die einzige Grenze

Foamalux - Imagination ist die einzige Grenze

Foamlaux, Foam PVC

Von gewöhnlichen Ladenschildern über hängende Kunstinstallationen bis hin zu ökologischen Hühnerställen - der Foamalux PVC-Schaumstoff von Brett Martin ist eine so vielseitig einsetzbare Materiallösung, um etwas Hochfunktionelles oder vollständig Exotisches herzustellen.

Brett Martin entwickelt das Foamalux-Sortiment bereits seit mehr als 20 Jahren und es ist ein elementarer Entwicklungsprozess, der von den Bedürfnissen der Endbenutzer – und zwar der Schildermacher, Designer, Drucker und Hersteller von Kunststofferzeugnissen sowie deren Kunden – bestimmt wird. Das Sortiment wird ständig zur Verbesserung der Verarbeitbarkeit, Benutzbarkeit und Umformbarkeit weiterentwickelt, und die Optionen umfassen jetzt die größte Auswahl aller Zeiten an Farben, Stärken und Plattengrößen, die mit Foamalux White, Foamalux Colour in 12 leuchtenden Farben für Direktdruck, dem hochglänzenden Foamalux Ultra in sechs Farben und der umweltfreundlichen Alternative Foamalux Xtra erhältlich sind. 

Aufgrund dieser Auswahl ist es doch kein Wunder, dass Foamalux PVC-Schaumstoff so vielseitig eingesetzt wird? Es wird verwendet, um aussagekräftige, professionelle und dennoch kostengünstige Schilder- und Displaylösungen für große Supermärkte, Flughäfen und Einkaufszentren in ganz Großbritannien sowie für Großbritanniens führende Einzelhändler herzustellen.  

Zum Beispiel wurden aufgrund der Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit die Schilder bei der kürzlich stattfindenden Chelsea Flower Show aus Foamalux Xtra hergestellt, während sich das reine Weiß von Foamalux White hervorragend für die Hinweisschilder bei der Goodwood Revival, eine Veranstaltung mit mehr als 134.000 Besuchern zur Feier der goldenen Ära des Motorsports, eignete. 

Sonstige auffällige Displays waren der spektakuläre Globus aus Licht für den ersten Restaurant and Bar Design Awards in Großbritannien. Bestehend aus Foamalux White wurde der Globus zwischen den Bäumen im Londoner Hoxton Park aufgehängt. 

Selbst bei herkömmlichen Schildern und Displays ist Foamalux White ein Gewinner. Die Künstlerin Celesta Braithwaite von Doodlehouse erweiterte ihre Hühnerstallproduktion aus Holz um Foamalux White mit einer Stärke von 13 mm, die sich als so erfolgreich erwies, dass sie die Produktion aus Holz schließlich einstellte! Kommentar von Celesta Braithwaite, Inhaberin von Doodlehouse: „Foamalux White verfügt über fantastische isolierende Eigenschaften, die die Hühner im Winter warm und im Sommer kalt halten. Und da das gesamte Foamalux-Sortiment nach strengen Standards hergestellt wird, verziehen oder verbiegen sich die Hühnerställe nicht, ganz gleich bei welchem Wetter.“

Das Foamalux PVC-Schaumstoffsortiment eignet sich für eine große Vielzahl an Anwendungen, da es besonders widerstandsfähig, leicht zu formen und herzustellen ist und über ein geringes Gewicht verfügt, und deshalb leicht zu transportieren und einzubauen ist. Zusätzlich erzielt das Sortiment eine Feuerbeständigkeit gemäß Klasse 1.

Foamalux weist auch eine hervorragende Steifigkeit auf und die mechanischen Eigenschaften sorgen beim Schneiden und Fräsen von Buchstabenblöcken und Formen für ausgezeichnete Ergebnisse. Es lässt sich bohren, nieten, nageln, mit Saugnäpfen befestigen, kleben, mit doppelseitigem Klebeband versehen, aufhängen oder mit Klettverschluss sichern, und Foamalux kann auch gerahmt werden oder rahmenlos bleiben: Kurzum, es eignet sich hervorragend als Schilderlösung. 

Zudem ist es aufgrund der flachen und einheitlichen Oberfläche die ideale Basis für den Siebdruck, die Aufbringung von Vinyl- oder Digitalgrafiken und als Foto-Untergrund. Das doppelseitige Bedrucken von Foamalux ist auch möglich, daher es die Flexibilität bietet, die für sehr
einfallsreiche Display- und Verkaufsstellenanforderungen notwendig ist.

Foamalux White sorgt für den „WOW“-Faktor.

Eigentlich war es ursprünglich die Nachfrage des Digitaldrucksektors nach einem Trägermaterial für Direktdruck, die zur Entwicklung von Foamalux White geführt hat. Zuvor waren Drucker der Meinung, dass je weißer die Platte sei, desto gelber würde sie bei der UV-Härtungsphase des digitalen Prozesses werden. Brett Martin arbeitete in Absprache mit führenden Herstellern für digitale Geräte und Druckfarben und Drucker für die Entwicklung einer hochweißen Farbformulierung, die unter UV-Licht stabil bleiben würde, und jetzt bleibt Foamalux White nicht nur in seiner tadellosen Perfektion, es lässt sich auch mit Leichtigkeit bedrucken und erzeugt dank der Reproduktions- un d Verarbeitungsfähigkeiten einen WOW-Effekt bei den Endbenutzern. Es vergilbt nicht und erzielt eine herausragende Druckklarheit und -qualität, die die aktuellen Hardwareinnovationen komplementiert.

Mike Lewis, Industrial Products Manager bei Hybrid Services, präsentierte Foamalux White bei der diesjährigen Sign and Digital UK Messe. Sein Kommentar: „Bei der Verwendung mit dem Mimaki JFXplus LED UV Drucker ließ es sich hervorragend bedrucken, und es erlaubte das Ausdrucken von hochwertigen schwarzweißen Bildern bis hin zu Sicherheitsschildern, und wir stellten fest, dass wir eine ausgezeichnete Haftung, ein hochwertige Aushärtung und extrem leuchtende Farben erzielten, selbst bei Höchstgeschwindigkeiten.“

Alexander Boyd mit Sitz in Nordirland liefert Schilder seit mehr als 60 Jahren und mit einer modernen Reihe von Digitaldruckern ist er jetzt auch einer der führenden Digitaldruckspezialisten in Irland, weswegen ein Test mit Foamalux White empfohlen wurde. Kommentar von Barry Desmond, Alexander Boyd Sales and Marketing Manager: „Wir müssen knappe Termine einhalten, weshalb wir kaum Spielraum für Fehler haben. Als vorgeschlagen wurde, dass wir Foamalux White testen sollten, waren wir alle dafür, und die Ergebnisse übertrafen unsere Erwartungen. Es liefert spürbar leuchtendere und farbechtere Endergebnisse bei unseren bedruckten Schildern; es lässt Drucksachen wirklich lebendig werden.“

Octink, ein Fachunternehmen für Beschilderungen und Displays mit Sitz in Middlesex, verwendete Foamalux White vor kurzem für eine Teekränzchen-Installation beim London Eye, die von Merlin Entertainment in Auftrag gegeben und von Innovision organisiert wurde.

Die Installation wurde für den Start eines Wettbewerbs verwendet, um Werbung für die neue und zu mietende Afternoon Tea Capsule im London Eye zu machen. Zur Herstellung der Installation wurde Material mit einer Stärke von 8 mm für einen 3D-Schichteffekt gefräst und in verschiedene Formen geschnitten und mit bedrucktem Vinyl versehen. Das Schild wurde anschließend mit unsichtbaren Befestigungen in einem gläsernen Kasten untergebracht.

Kommentar von Will Tyler von Octink: „Das Foamalux White Material ist besonders leistungsstark, da seine glatte, flache Oberfläche beständige Ergebnisse beim Bedrucken oder bei der Anbringung von Vinylgrafiken gestattet. Das Material lässt sich auch eindrucksvoll bearbeiten; wir hatten niemals einen Vorfall, wenn es während der Herstellung verformt wurde. Genau genommen kleben Vinylgrafiken so gut, dass wir einzelne Buchstaben von Platten, die bereits mit Vinylgrafiken versehen sind, aussägen können. Bei anderen Trägermaterialien haben Wellen und unschöne Späne zwischen den Schichten erlebt, aber mit Foamalux White ist das Finish makellos.“

Octink hat aus dem Verabeitungspotential von Foamalux ebenfalls einen Nutzen gezogen. Will weiter: „Wir haben das Material auf so vielfältige Weise verwendet – es wurde geschnitten, gefräst, angeritzt, gebogen und geklebt, um auffällige Displays für Einzelhändler wie Joseph zu erstellen, der ‚Eisberge‘ als Teil seiner Schaufensterauslage wollte. Wir haben auch die Oberfläche von Foamalux White für einen Relief-Effekt gefräst, und haben festgestellt, dass eine gesägte Kante Farbe aufnimmt, und so ein einmaliges Ergebnis erzielt, was Schildern eine weitere Dimension gibt.“

Foamalux White bietet Designern und Materialauftraggebern eine Auswahl an verschiedenen Stärken von 1 mm bis 19 mm. An einem Ende des Stärkespektrums ist 1 mm Foamalux White, was sich bedrucken und leicht schneiden und formen lässt. Dieses Material wurde vor kurzem gestanzt und aufwendig geschnitten, um ein Kartenspiel von 24 Karten in einer Größe von 8 cm x 12 cm zu erhalten. Designer wurden gebeten, die Karten vor der geplanten Installation mit 10 mm Foamalux White in umfangreichem Maße bei der 100% Design Show in London zu einem Modell zusammenzusetzen.

Dank des geringen Gewichts der 19 mm Option kann das Material für noch unterschiedlichere Anwendungen verwendet werden, bei denen Stärke, Steifigkeit oder Masse einer starken Platte erforderlich sind. Es wird als Ersatz für Produkte auf Holzbasis für große Reklamewände, Werbetafeln und Messestände, bei den denen Feuchtigkeitsbeständigkeit, Feuerfestigkeit und Gewicht eine entscheidende Rolle spielen, verwendet. Wie das restliche Foamalux White Sortiment eignet sich 19 mm als Trägermaterial für Direktdruck, und seine mechanischen Eigenschaften erleichtern schwieriges Schneiden und Fräsen von Buchstabenblöcken und Formen. 

Foamalux White ist in Plattenbreiten bis zu 2.050 mm für Drucker mit breitem und sehr breitem Format erhältlich. Kommentar von Nick Hughes, National Sales Manager von Brett Martin Semi-finished Products Division (Abteilung für Halberzeugnisse): „Wir sind ständig bestrebt, uns weiterzuentwickeln, um Produkte auf dem neuesten Stand der Technik anzubieten, was in unserem umfangreichen Foamalux-Sortiment zum Ausdruck gebracht wird. Foamalux White mit seinen unglaublichen Ergebnissen im Hinblick auf Druckklarheit und -qualität und endlosen Anwendungsmöglichkeiten für Formung, Herstellung und Kleben sorgt wirklich für den WOW-Faktor.“

Foamalux White und mehr
Die unter dem Foamalux-Banner erhältlichen Produkte sind:

Foamalux Colours in 12 verschiedenen Farben in seidenmatt glänzender Oberfläche bietet die ultimative Palette für Schilder, Drucksachen und Displays.
Foamalux Ultra ist beständig und robust mit Hochglanzoberfläche, die der Platte ein hochwertiges Aussehen und einen verbesserten UV-Schutz verleiht. Es ist in weiß plus sechs Farben und in verschiedenen Stärken und Plattengrößen erhältlich. Es eignet sich für Anwendungen im Außenbereich.
Foamalux Xtra ist die umweltfreundlichere Alternative. Es besteht aus einem Kern aus bis zu 80 Prozent Recyclingmaterial, das sich zwischen weißen PVC-Neumaterial in Stärken von 3, 5, 10, 13 und jetzt 19 mm befindet.

Robert Horne ist der größte Vertriebspartner für Foamalux PVC-Schaumstoffprodukte in Großbritannien und vertreibt Foamalux seit mehr als 14 Jahren. Kommentar von Clare Burke, Robert Horne Customer Segment Manager, Sign and Display (Schilder und Displays): „Foamalux ist aufgrund seiner Qualität, seiner Vielseitigkeit und seinem Wert ein unglaublich beliebtes Produkt, und auch weil es sich leicht für 3D-Displays durch Streckformen, Warmformen, Heißluftschweißen, Heißelementschweißen und Falzen herstellen lässt. Des Weiteren liefert es dank seiner Steifigkeit und mechanischen Eigenschaften unglaubliche Ergebnisse bei schwierigem Schneiden und Fräsen oder Stanzen, gesägt oder gebohrt.“

Für aktuelle Informationen oder für die Anmeldung zur neuesten Direkt-E-Mail-Kampagne, darunter bedruckte Muster, besuchen Sie bitte die Website: www.roberthorne.co.uk.

Foamalux Challenge
Brett Martin lädt Schilder- und Displayunternehmen herzlich dazu ein, Projekte, bei denen Foamalux verwendet wurde, für den Foamalux Challenge einzusenden. Das Gewinner-Projekt erhält
einen Geschenkegutschein im Wert von 250,00 £ und einen Sonderartikel im „Sign Directions“!

Wenn Sie eines der Foamalux-Produkte geformt, gestaltet, hergestellt, geklebt und bedruckt haben, um einfallsreiche Schilder- und Displaylösungen herzustellen, möchte Brett Martin Sie kennen lernen!
Jedes Projekt, ob groß oder klein, wird akzeptiert, solange Foamalux verwendet wurde.
Für weitere Einzelheiten und ein Teilnahmeformular senden Sie bitte eine E-Mail an: viviennewalsh@brettmartin.com oder rufen Sie unter folgender Telefonnummer an: 0289 084 9999

Teilnahmebedingungen: Der Einsendeschluss ist der 30. September 2011. Die Teilnehmer müssen das Teilnahmeformular vollständig ausfüllen und mit einem Bild des Projekts / der Anwendung einsenden. Eine Jury ermittelt den Gewinner, und ihre Entscheidung ist unanfechtbar. Die Anwendungen müssen das Foamalux PVC-Schaumstoffprodukt Foamalux White, Foamalux Colour, Foamalux Ultra bzw. Foamalux Xtra enthalten oder integrieren. Zum Preis wird keine Alternative angeboten. Dieser Wettbewerb begründet keine rechtlichen Beziehungen zwischen den Teilnehmern und Brett Martin Ltd. und hat auch nicht die Absicht, eine solche Beziehung zu begründen. Der Gewinner erklärt sich zur Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit einverstanden.

Weitere Informationen zu Foamalux „Bright White“ erhalten Sie unter:Bright White Foam PVC (Hochweiße PVC-Schaumstoffplatte).