Sie befinden sich hier » Brett Martin Home » Plastic Sheets » Kunststoffe im Profil » Polycarbonat

Polycarbonat im Profil

Marlon ST, Multiwall Polycarbonate

Polycarbonat ist ein transparentes Thermoplasterzeugnis, das zuerst kommerziell in den 1950ern entwickelt wurde. Es wird gern für den Bau und für Verglasungen, aufgrund seiner hervorragenden Festigkeit, Transparenz und dem großen Arbeitstemperaturbereich, verwendet.

Materialinformationen

Durch seine Vielseitigkeit, ist Polycarbonat sehr gut geeignet, um sowohl funktionelle als auch ästhetisch ansprechende Produkte herzustellen. Es ist leicht formbar und kann in hunderte verschiedene Farben eingefärbt werden - für Produkte von Gehäusen für Autospiegel über Handyabdeckungen bis hin zu mikrowellentauglichen Behältnissen und kann auch perfekt transparent hergestellt werden, wodurch es für Verglasungsanwendungen und Lichtkuppeln ideal ist.

Transparenz, hervorragende Festigkeit, Hitzebeständigkeit und eine sehr gute Dimensionsstabilität sorgen dafür, dass Polycarbonat (PC) eines der meistverwendeten technischen Thermoplaste ist. Compact Discs, Schutzschilder, vandalensichere Verglasung, Milchfläschchen für Babys, Elektrokomponenten, Schutzhelme und Scheinwerferscheiben sind typische Anwendungen für PC.

Polycarbonat ist nach wie vor eines der sich am schnellsten entwickelnden technischen Kunststoffe beim Entwurf neuer Anwendungen; die weltweite Nachfrage für PC liegt bei über 1,5 Millionen Tonnen.

Werkstoffkunde

Polycarbonat besteht aus Bisphenol A verbunden durch Kohlenstoffbindungen in seinem Grundgerüst.

Was sind die Merkmale von Polycarbonat?

  • Hohe Stabilität, wodurch es stoß- und bruchfest ist
  • Hohe Hitzebeständigkeit, wodurch es ideal für Anwendungen ist, bei denen eine Sterilisation erforderlich ist
  • Gute Dimensionsstabilität, wodurch es seine Form unter unterschiedlichen Bedingungen beibehalten kann
  • Gute elektrische Isolationseigenschaften
  • Biologisch inert und problemlos recycelbar
  • Ausgezeichnete Verarbeitungseigenschaften
  • Transparenz und optische Klarheit
  • Brandhemmend und hervorragendes Brandverhalten

Materialverwendung

Polycarbonat ist ein vielseitiger, widerstandsfähiger Kunststoff, der für eine Vielzahl von Anwendungen, von kugelsicheren Fenstern bis Compact Discs (CDs), verwendet wird. Der Hauptvorteil von Polycarbonat gegenüber anderen Kunstoffen ist die unschlagbare Festigkeit in Kombination mit einem geringen Gewicht. Polycarbonat ist fast unzerbrechlich. Kugelsichere Fenster und Verkleidungen, wie man sie in Banken oft sieht, werden häufig aus Polycarbonat hergestellt.

Am häufigsten wird PC für optische Datenträger verwendet (z. B. Verwendung bei Computer- oder Audio-Compact Discs). Gefolgt von verschiedenen Platten- und Verglasungsanwendungen. Der Rest des Markts setzt sich aus elektrischen und elektronischen Anwendungen zusammen (Hostinganwendungen auf dem Geschäftsmaschinen- und Telekommunikationsmarkt), gefolgt von Transportanwendungen (einschließlich für Fahrzeuge), Haushaltsanwendungen, Verpackungen, und andere diverse Verwendungen.

Einige typische Verwendungen von Brett Martins Marke, Marlon Polycarbonat sind:

  • gewölbte Lichtkuppeln
  • flache, gebogene oder geneigte Lichtkuppeln
  • Wintergartenverglasung
  • Senkrechtverglasung
  • Lärmschutz
  • Kugelsichere Verglasung
  • Sicherheitsglas
  • Verarbeitung

Umweltauswirkungen

Umweltemissionen durch die Produktion von Polycarbonat sind sehr gering. Es wird in geschlossenen Verfahren hergestellt (d.h. das Material wird von einem geschlossenen Behälter in den nächsten geleitet) unter Verwendung sorgfältiger Schadstoffbehandlungspraktiken.

Produkte mit einer langen Lebensdauer, bei denen man davon ausgeht, dass sie über Jahre halten und verwendet werden können, sind typisch für Polycarbonat. Viele Anwendungen helfen sogar dabei, Ressourcen einzusparen, wie z. B. Polycarbonatbehälter mit geringem Gewicht, die den Kraftstoffverbrauch während des Transports reduzieren, leichte und aerodynamische Fahrzeugteile, die den Kraftstoffverbrauch verringern, sowie Hohlkammerplatten, die wärmeisoliert sind und so zur Energieeinsparung beitragen.

Am Ende des Produktlebenszyklus kann es rückgewonnen, recycelt oder sicher entsorgt werden.

Industrieressourcen/Links

 

Kunststoffindustrie

Polycarbonate Roofing Associations