Sie befinden sich hier » Brett Martin Home » Plastic Sheets » Projektgalerie » Konstruktion » Lichtkuppeln » Mit Polycarbonat verglaste Gewölbekuppeln am Archibald Hope House

Mit Polycarbonat verglaste Gewölbekuppeln am Archibald Hope House

Archibald Hope House, Flat Polycarbonate Rooflights

Eine 3 mm glasklare Marlon FSX Longlife Polycarbonat-Flachplatte wurde für die Verglasung einer Reihe von Gewölbekuppeln des Mansarddaches des Archibald Hope House aus dem 19. Jahrhundert verwendet. Das beeindruckende neue Gewerbegebiet in Musselburgh in der Nähe von Edinburgh, Großbritannien, bietet eine sehr flexible, moderne Bürofläche von fast 2.000 m².  Das glasklare Marlon FSX mit einer Lichtdurchlässigkeit von fast bis zu 90 % besteht aus aus beschädigungsresistentem Polycarbonat und verfügt über eine koextrudierte UV-Schicht, die Schutz gegen die durch UV-Strahlung bedingte Verwitterung bietet und im Laufe der Zeit die Durchsichtigkeit und Lichtdurchlässigkeit erhält.


Anfrage zu diesem Referenzprojekt

Suche in Projektgalerie

Suchen